Was uns Leitet

Wir streben immer nach der bestmöglichen Lösung für unsere Kunden. Vereinfachung und Klarheit leiten uns.
Kein Chi-Chi, kein verbaler Hype oder unklare Konzepte! Wir gehen bei jedem Projekt mit unserer Expertise und Leidenschaft „all in“!

Wirksamkeit vor Gefälligkeit

Echter Mehrwert statt Hype

Echter Mehrwert statt Hype
Man kann vieles tun, einiges machen und umfassend agieren und intervenieren. Am Ende des Tages gilt aber: Es kann nur das überleben, dass der Organisation einen echten Mehrwert bringt. Buzzwords und Plastikbegriffe bringen selten Stabilität und Mehrwert, sondern oft Verwirrung und Unruhe. 
 
Wir arbeiten deshalb „state of the Art“ aber ohne jedem neuen Trend in der Trainings-Branche nachzurennen. Wir arbeiten lieber mit dem „signifikanten Alten“, anstatt mit dem „banalen Neuen!“

Maßgeschneidert statt Stangenware

Konzepte auf den Punkt gebracht

Maßgeschneidert statt Stangenware
Auch wir haben „Best Practice“ Bausteine für Sie im Programm. Manchmal braucht es im ersten Schritt Grundlagen und ein Fundament, auf dem man aufbauen kann. 
Doch oft braucht es mehr. In einem Co-Creation Prozess stehen Ihnen alle Türen offen, um ein Trainingsdesign maßgeschneidert für Ihre Unternehmenskultur und Strategie zum Leben zu erwecken.

Wirksamkeit vor Gefälligkeit

Wirksamkeit vor Gefälligkeit
Entwicklung und Veränderung sind Segen und Fluch zugleich. Wenn das Neue kommt, muss das Alte Platz machen. Nicht augenblicklich und im Hau-Ruck Verfahren, sondern stetig und nachhaltig. Das ist wirksam, fördert Veränderung - und ist gleichzeitig auch unbequem und verunsichernd. 
 
Wir wollen Menschen und Organisationen in die Wirksamkeit bringen und das gefällt nicht immer und jedem. Im Zweifelsfall gilt aber: Wirksamkeit vor Gefälligkeit. Am Rande der Komfortzone ist es manchmal rau.

Mitmachen, mitdenken, mitgestalten

Mitmachen, mitdenken, mitgestalten
Entwicklung und Wachstum sind individuelle Entscheidungen, die auch kollektiv ihre Wirkung entfalten. 
 
Wir haben die Erfahrung gemacht - und waren nicht sonderlich überrascht - dass Mitarbeiter und Führungskräfte es sehr begrüßen und auch einfordern, dass die Maßnahmen und Trainings von ihren Anliegen und persönlichen Anforderungen geprägt sind. Somit nehmen wir Beteiligte und Betroffene so früh wie möglich mit ins Boot. 

Wirksamkeit vor Gefälligkeit

Drop your tools or you will die

Drop your Tools or you will die
Ein gut gefüllter „Werkzeugkasten“ ist wichtig für jeden Berater, Trainer und auch für Führungskräfte. Gleichzeitig ist es wichtig, seine Werkzeuge auch zur Seite legen zu können, um nicht den Blick für die Situation zu verlieren. Manchmal muss man etwas Gewohntes verlernen, um Neuem Raum geben zu können. 
Folgendes muss immer wieder neu verstanden werden: Das Werkzeug muss sich der Situation anpassen- nicht umgekehrt. Mitarbeitergespräche sind als Werkzeug ein beliebtes Beispiel. Sie werden oft in Unternehmen angewandt, weil man das ebenso macht. Ob die Ausführung und Umsetzung auch zur Organisation und Strategie passen, wird dabei oft nicht ausreichend hinterfragt. In der Konsequenz erreichen diese Werkzeuge nicht selten das Gegenteil von dem, was sie eigentlich bewirken sollten.

Fundamente und Ressourcen als Startpunkt für Entwicklung

Fundament und Ressourcen als Startpunkt für Entwicklung
Ressourcen und Talente sind das Gold, der Antrieb und die Energie die in einem System wirken können und somit Neues hervorbringen. Oft starten wir am falschen Ende der Kette, egal ob bei Individuen oder in Organisationen. Fragen wie: „Was müssen die noch lernen“, „Wie können wir es noch besser machen“ oder „Was hat nicht funktioniert“ sind eindimensional, langweilig und führen uns überallhin, niemals jedoch an ein lohnendes Ziel. 
Es sind Fragen wie: „Welche Talente und Werte bringen unsere Mitarbeiter mit?“ oder „Womit begeistern wir unsere Kunden bereits?“, „Worauf können wir aufbauen?“ und vor allem: „Welche Stärken gibt es bei uns?“, die einen sicheren Startpunkt und ein belastbares Fundament bieten, um Zukunft zu gestalten und Räume zu öffnen.

Mit Teilnehmern bewegen wir uns auf Augenhöhe.
Durch unsere eigenen Erfahrungen in Führung müssen wir für Augenhöhe nur geradeaus schauen.
Wir arbeiten in einer wertschätzenden Atmosphäre am Rande der Komfortzone und manchmal darüber hinaus,
mit Themen und Methoden, die sich an den Ansprüchen unserer Teilnehmer orientieren.

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN

Sie möchten Anregungen zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Führung?
Wir dürfen Sie informieren, wenn wir innovative Trainings- und Workshopformate vorstellen?
Sie interessieren sich für spannende Artikel zum Thema Personal- und Organisationsentwicklung?
Sie möchten einfach Kontakt halten und auf dem Laufenden bleiben?
Gerne, tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und wir bleiben in Kontakt.
Wir freuen uns darauf!

Was uns Leitet

Wir streben immer nach der bestmöglichen Lösung für unsere Kunden. Vereinfachung und Klarheit leiten uns.
Kein Chi-Chi, kein verbaler Hype oder unklare Konzepte! Wir gehen bei jedem Projekt mit unserer Expertise und Leidenschaft „all in“!

Wirksamkeit vor Gefälligkeit

Echter Mehrwert statt Hype

Echter Mehrwert statt Hype
Man kann vieles tun, einiges machen und umfassend agieren und intervenieren. Am Ende des Tages gilt aber: Es kann nur das überleben, dass der Organisation einen echten Mehrwert bringt. Buzzwords und Plastikbegriffe bringen selten Stabilität und Mehrwert, sondern oft Verwirrung und Unruhe. 
 
Wir arbeiten deshalb „state of the Art“ aber ohne jedem neuen Trend in der Trainings-Branche nachzurennen. Wir arbeiten lieber mit dem „signifikanten Alten“, anstatt mit dem „banalen Neuen!“

Maßgeschneidert statt Stangenware

Konzepte auf den Punkt gebracht

Maßgeschneidert statt Stangenware
Auch wir haben „Best Practice“ Bausteine für Sie im Programm. Manchmal braucht es im ersten Schritt Grundlagen und ein Fundament, auf dem man aufbauen kann. 
Doch oft braucht es mehr. In einem Co-Creation Prozess stehen Ihnen alle Türen offen, um ein Trainingsdesign maßgeschneidert für Ihre Unternehmenskultur und Strategie zum Leben zu erwecken.

Wirksamkeit vor Gefälligkeit

Wirksamkeit vor Gefälligkeit
Entwicklung und Veränderung sind Segen und Fluch zugleich. Wenn das Neue kommt, muss das Alte Platz machen. Nicht augenblicklich und im Hau-Ruck Verfahren, sondern stetig und nachhaltig. Das ist wirksam, fördert Veränderung - und ist gleichzeitig auch unbequem und verunsichernd. 
 
Wir wollen Menschen und Organisationen in die Wirksamkeit bringen und das gefällt nicht immer und jedem. Im Zweifelsfall gilt aber: Wirksamkeit vor Gefälligkeit. Am Rande der Komfortzone ist es manchmal rau.

Mitmachen, mitdenken, mitgestalten

Mitmachen, mitdenken, mitgestalten
Entwicklung und Wachstum sind individuelle Entscheidungen, die auch kollektiv ihre Wirkung entfalten. 
 
Wir haben die Erfahrung gemacht - und waren nicht sonderlich überrascht - dass Mitarbeiter und Führungskräfte es sehr begrüßen und auch einfordern, dass die Maßnahmen und Trainings von ihren Anliegen und persönlichen Anforderungen geprägt sind. Somit nehmen wir Beteiligte und Betroffene so früh wie möglich mit ins Boot. 

Wirksamkeit vor Gefälligkeit

Drop your tools or you will die

Drop your Tools or you will die
Ein gut gefüllter „Werkzeugkasten“ ist wichtig für jeden Berater, Trainer und auch für Führungskräfte. Gleichzeitig ist es wichtig, seine Werkzeuge auch zur Seite legen zu können, um nicht den Blick für die Situation zu verlieren. Manchmal muss man etwas Gewohntes verlernen, um Neuem Raum geben zu können. 
Folgendes muss immer wieder neu verstanden werden: Das Werkzeug muss sich der Situation anpassen- nicht umgekehrt. Mitarbeitergespräche sind als Werkzeug ein beliebtes Beispiel. Sie werden oft in Unternehmen angewandt, weil man das ebenso macht. Ob die Ausführung und Umsetzung auch zur Organisation und Strategie passen, wird dabei oft nicht ausreichend hinterfragt. In der Konsequenz erreichen diese Werkzeuge nicht selten das Gegenteil von dem, was sie eigentlich bewirken sollten.

Fundamente und Ressourcen als Startpunkt für Entwicklung

Fundament und Ressourcen als Startpunkt für Entwicklung
Ressourcen und Talente sind das Gold, der Antrieb und die Energie die in einem System wirken können und somit Neues hervorbringen. Oft starten wir am falschen Ende der Kette, egal ob bei Individuen oder in Organisationen. Fragen wie: „Was müssen die noch lernen“, „Wie können wir es noch besser machen“ oder „Was hat nicht funktioniert“ sind eindimensional, langweilig und führen uns überallhin, niemals jedoch an ein lohnendes Ziel. 
Es sind Fragen wie: „Welche Talente und Werte bringen unsere Mitarbeiter mit?“ oder „Womit begeistern wir unsere Kunden bereits?“, „Worauf können wir aufbauen?“ und vor allem: „Welche Stärken gibt es bei uns?“, die einen sicheren Startpunkt und ein belastbares Fundament bieten, um Zukunft zu gestalten und Räume zu öffnen.

Mit Teilnehmern bewegen wir uns auf Augenhöhe. Durch unsere eigenen Erfahrungen in Führung müssen wir für Augenhöhe nur geradeaus schauen. Wir arbeiten in einer wertschätzenden Atmosphäre am Rande der Komfortzone und manchmal darüber hinaus,
mit Themen und Methoden, die sich an den Ansprüchen unserer Teilnehmer orientieren.

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN

Sie möchten Anregungen zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Führung? Wir dürfen Sie informieren, wenn wir innovative Trainings- und Workshopformate vorstellen? Sie interessieren sich für spannende Artikel zum Thema Personal- und Organisationsentwicklung? Sie möchten einfach Kontakt halten und auf dem Laufenden bleiben?
Gerne, tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und wir bleiben in Kontakt.
Wir freuen uns darauf!

Was uns Leitet

Wir streben immer nach der bestmöglichen Lösung für unsere Kunden. Vereinfachung und Klarheit leiten uns. 

Kein Chi-Chi, kein verbaler Hype oder unklare Konzepte! Wir gehen bei jedem Projekt mit unserer Expertise und Leidenschaft „all in“!

Wirksamkeit vor Gefälligkeit

Wirksamkeit vor Gefälligkeit
Entwicklung und Veränderung sind Segen und Fluch zugleich. Wenn das Neue kommt, muss das Alte Platz machen. Nicht augenblicklich und im Hau-Ruck Verfahren, sondern stetig und nachhaltig. Das ist wirksam, fördert Veränderung - und ist gleichzeitig auch unbequem und verunsichernd. 
 
Wir wollen Menschen und Organisationen in die Wirksamkeit bringen und das gefällt nicht immer und jedem. Im Zweifelsfall gilt aber: Wirksamkeit vor Gefälligkeit. Am Rande der Komfortzone ist es manchmal rau.

Echter Mehrwert statt Hype

Echter Mehrwert statt Hype
Man kann vieles tun, einiges machen und umfassend agieren und intervenieren. Am Ende des Tages gilt aber: Es kann nur das überleben, dass der Organisation einen echten Mehrwert bringt. Buzzwords und Plastikbegriffe bringen selten Stabilität und Mehrwert, sondern oft Verwirrung und Unruhe. 
 
Wir arbeiten deshalb „state of the Art“ aber ohne jedem neuen Trend in der Trainings-Branche nachzurennen. Wir arbeiten lieber mit dem „signifikanten Alten“, anstatt mit dem „banalen Neuen!“

Mitmachen, mitdenken, mitgestalten

Mitmachen, mitdenken, mitgestalten
Entwicklung und Wachstum sind individuelle Entscheidungen, die auch kollektiv ihre Wirkung entfalten. 
 
Wir haben die Erfahrung gemacht - und waren nicht sonderlich überrascht - dass Mitarbeiter und Führungskräfte es sehr begrüßen und auch einfordern, dass die Maßnahmen und Trainings von ihren Anliegen und persönlichen Anforderungen geprägt sind. Somit nehmen wir Beteiligte und Betroffene so früh wie möglich mit ins Boot. 

Drop your tools or you will die

Drop your Tools or you will die
Ein gut gefüllter „Werkzeugkasten“ ist wichtig für jeden Berater, Trainer und auch für Führungskräfte. Gleichzeitig ist es wichtig, seine Werkzeuge auch zur Seite legen zu können, um nicht den Blick für die Situation zu verlieren. Manchmal muss man etwas Gewohntes verlernen, um Neuem Raum geben zu können. 
Folgendes muss immer wieder neu verstanden werden: Das Werkzeug muss sich der Situation anpassen- nicht umgekehrt. Mitarbeitergespräche sind als Werkzeug ein beliebtes Beispiel. Sie werden oft in Unternehmen angewandt, weil man das ebenso macht. Ob die Ausführung und Umsetzung auch zur Organisation und Strategie passen, wird dabei oft nicht ausreichend hinterfragt. In der Konsequenz erreichen diese Werkzeuge nicht selten das Gegenteil von dem, was sie eigentlich bewirken sollten.

Maßgeschneidert statt Stangenware

Konzepte auf den Punkt gebracht

Maßgeschneidert statt Stangenware
Auch wir haben „Best Practice“ Bausteine für Sie im Programm. Manchmal braucht es im ersten Schritt Grundlagen und ein Fundament, auf dem man aufbauen kann. 
Doch oft braucht es mehr. In einem Co-Creation Prozess stehen Ihnen alle Türen offen, um ein Trainingsdesign maßgeschneidert für Ihre Unternehmenskultur und Strategie zum Leben zu erwecken.

Fundamente und Ressourcen als Startpunkt für Entwicklung

Fundament und Ressourcen als Startpunkt für Entwicklung
Ressourcen und Talente sind das Gold, der Antrieb und die Energie die in einem System wirken können und somit Neues hervorbringen. Oft starten wir am falschen Ende der Kette, egal ob bei Individuen oder in Organisationen. Fragen wie: „Was müssen die noch lernen“, „Wie können wir es noch besser machen“ oder „Was hat nicht funktioniert“ sind eindimensional, langweilig und führen uns überallhin, niemals jedoch an ein lohnendes Ziel. 
Es sind Fragen wie: „Welche Talente und Werte bringen unsere Mitarbeiter mit?“ oder „Womit begeistern wir unsere Kunden bereits?“, „Worauf können wir aufbauen?“ und vor allem: „Welche Stärken gibt es bei uns?“, die einen sicheren Startpunkt und ein belastbares Fundament bieten, um Zukunft zu gestalten und Räume zu öffnen.

Mit Teilnehmern bewegen wir uns auf Augenhöhe. Durch unsere eigenen Erfahrungen in Führung müssen wir für Augenhöhe nur geradeaus schauen.
Wir arbeiten in einer wertschätzenden Atmosphäre am Rande der Komfortzone und manchmal darüber hinaus, mit Themen und Methoden, die sich an den Ansprüchen unserer Teilnehmer orientieren.

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN

Sie möchten Anregungen zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Führung? Wir dürfen Sie informieren, wenn wir innovative Trainings- und Workshopformate vorstellen? Sie interessieren sich für spannende Artikel zum Thema Personal- und Organisationsentwicklung? Sie möchten einfach Kontakt halten und auf dem Laufenden bleiben?

Gerne, tragen Sie hier Ihre
Email-Adresse ein und wir bleiben
in Kontakt.

Wir freuen uns darauf!