CONSULTING

Game Changer – Unsere Leistungen in der Beratung zum Thema Unternehmenskultur:

Was ist eigentlich diese Unternehmenskultur?

Kultur ist ein Ausdruck davon, wie Menschen einer Gruppe etwas wahrnehmen, denken, handeln oder fühlen. Bezeichnet man alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Organisation als Gruppe, dann lässt sich auch einer Organisation, einem Bereich, einer Abteilung, sogar einem einzelnen Team im Unternehmen, eine individuelle eigene Kultur zuweisen.

In systemtheoretischen Worten gesprochen: Es handelt sich um Verhaltenserwartungen an die Organisationsmitglieder, über die nicht offiziell entschieden wurde, sondern die sich langsam durch Wiederholungen und Imitation eingeschlichen haben. Diese Strukturen lassen sich oft sehr gut von der offiziellen Schauseite eines Unternehmens – so sehen wir uns, so würden wir gerne sein- abgrenzen.

Wenn diese Verhaltensmuster nicht mehr der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens dienen, dann wird es Zeit zu handeln. Hier kommen wir ins Spiel und bieten Möglichkeiten, das Spiel zu drehen. Oft werden in solchen Phasen Ist-Analysen zur Hand genommen, dann aufwendig eine Soll-Kultur definiert, die durch verschiedene Kultur-Bausteine mit Hilfe des Managements realisiert werden soll. Aus unserer Erfahrung handelt es sich bei diesem „klassischen“ Vorgehen vor allem um Steuerungsfantasien von Managern und Beratern, die in komplexen Umwelten und sozialen Systemen scheitern (müssen).

Viele Unternehmen entwickeln dann Leitbilder, Führungsleitlinien, „Verhaltenskodex“-Broschüren und veranstalten dazu Konferenzen und Großgruppenveranstaltungen mit Mitarbeitern und Führungskräften. Das ist nicht grundsätzlich falsch, reicht aber für die dauerhafte Veränderung von Verhaltensweisen einer kritischen Masse von Mitarbeitern nicht aus. Wer Kultur beeinflussen möchte, muss sich von klassischen Mustern trennen, sie brechen und das Spiel neu aufsetzen. Wir arbeiten beim Thema Kulturveränderung direkt an den formalen Strukturen der Organisation, um die Kultur zu beeinflussen. 

Unser Motto: Weniger an den Menschen schrauben, sondern mehr am System arbeiten.

Wie genau dies funktionieren kann, erklären wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch zum Thema Kulturveränderung in Unternehmen.
 
Voriger
Nächster

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN

Sie möchten Anregungen zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Führung?
Wir dürfen Sie informieren, wenn wir innovative Trainings- und Workshopformate vorstellen?
Sie interessieren sich für spannende Artikel zum Thema Personal- und Organisationsentwicklung?
Sie möchten einfach Kontakt halten und auf dem Laufenden bleiben?
Gerne, tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und wir bleiben in Kontakt.
Wir freuen uns darauf!

CONSULTING

Game Changer – Unsere Leistungen in der Beratung zum Thema Unternehmenskultur:

Was ist eigentlich diese Unternehmenskultur?

Kultur ist ein Ausdruck davon, wie Menschen einer Gruppe etwas wahrnehmen, denken, handeln oder fühlen. Bezeichnet man alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Organisation als Gruppe, dann lässt sich auch einer Organisation, einem Bereich, einer Abteilung, sogar einem einzelnen Team im Unternehmen, eine individuelle eigene Kultur zuweisen.

In systemtheoretischen Worten gesprochen: Es handelt sich um Verhaltenserwartungen an die Organisationsmitglieder, über die nicht offiziell entschieden wurde, sondern die sich langsam durch Wiederholungen und Imitation eingeschlichen haben. Diese Strukturen lassen sich oft sehr gut von der offiziellen Schauseite eines Unternehmens – so sehen wir uns, so würden wir gerne sein- abgrenzen.

Wenn diese Verhaltensmuster nicht mehr der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens dienen, dann wird es Zeit zu handeln. Hier kommen wir ins Spiel und bieten Möglichkeiten, das Spiel zu drehen. Oft werden in solchen Phasen Ist-Analysen zur Hand genommen, dann aufwendig eine Soll-Kultur definiert, die durch verschiedene Kultur-Bausteine mit Hilfe des Managements realisiert werden soll. Aus unserer Erfahrung handelt es sich bei diesem „klassischen“ Vorgehen vor allem um Steuerungsfantasien von Managern und Beratern, die in komplexen Umwelten und sozialen Systemen scheitern (müssen).

Viele Unternehmen entwickeln dann Leitbilder, Führungsleitlinien, „Verhaltenskodex“-Broschüren und veranstalten dazu Konferenzen und Großgruppenveranstaltungen mit Mitarbeitern und Führungskräften. Das ist nicht grundsätzlich falsch, reicht aber für die dauerhafte Veränderung von Verhaltensweisen einer kritischen Masse von Mitarbeitern nicht aus. Wer Kultur beeinflussen möchte, muss sich von klassischen Mustern trennen, sie brechen und das Spiel neu aufsetzen. Wir arbeiten beim Thema Kulturveränderung direkt an den formalen Strukturen der Organisation, um die Kultur zu beeinflussen. 

Unser Motto: Weniger an den Menschen schrauben, sondern mehr am System arbeiten.

Wie genau dies funktionieren kann, erklären wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch zum Thema Kulturveränderung in Unternehmen.
 

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN

Sie möchten Anregungen zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Führung? Wir dürfen Sie informieren, wenn wir innovative Trainings- und Workshopformate vorstellen? Sie interessieren sich für spannende Artikel zum Thema Personal- und Organisationsentwicklung? Sie möchten einfach Kontakt halten und auf dem Laufenden bleiben?
Gerne, tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und wir bleiben in Kontakt.
Wir freuen uns darauf!

CONSULTING

Game Changer
Unsere Leistungen in der Beratung zum Thema Unternehmenskultur:

Was ist eigentlich diese Unternehmenskultur?

Kultur ist ein Ausdruck davon, wie Menschen einer Gruppe etwas wahrnehmen, denken, handeln oder fühlen. Bezeichnet man alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Organisation als Gruppe, dann lässt sich auch einer Organisation, einem Bereich, einer Abteilung, sogar einem einzelnen Team im Unternehmen, eine individuelle eigene Kultur zuweisen.

In systemtheoretischen Worten gesprochen: Es handelt sich um Verhaltenserwartungen an die Organisationsmitglieder, über die nicht offiziell entschieden wurde, sondern die sich langsam durch Wiederholungen und Imitation eingeschlichen haben. Diese Strukturen lassen sich oft sehr gut von der offiziellen Schauseite eines Unternehmens – so sehen wir uns, so würden wir gerne sein- abgrenzen.

Wenn diese Verhaltensmuster nicht mehr der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens dienen, dann wird es Zeit zu handeln. Hier kommen wir ins Spiel und bieten Möglichkeiten, das Spiel zu drehen. Oft werden in solchen Phasen Ist-Analysen zur Hand genommen, dann aufwendig eine Soll-Kultur definiert, die durch verschiedene Kultur-Bausteine mit Hilfe des Managements realisiert werden soll. Aus unserer Erfahrung handelt es sich bei diesem „klassischen“ Vorgehen vor allem um Steuerungsfantasien von Managern und Beratern, die in komplexen Umwelten und sozialen Systemen scheitern (müssen).

Viele Unternehmen entwickeln dann Leitbilder, Führungsleitlinien, „Verhaltenskodex“-Broschüren und veranstalten dazu Konferenzen und Großgruppenveranstaltungen mit Mitarbeitern und Führungskräften. Das ist nicht grundsätzlich falsch, reicht aber für die dauerhafte Veränderung von Verhaltensweisen einer kritischen Masse von Mitarbeitern nicht aus. Wer Kultur beeinflussen möchte, muss sich von klassischen Mustern trennen, sie brechen und das Spiel neu aufsetzen. Wir arbeiten beim Thema Kulturveränderung direkt an den formalen Strukturen der Organisation, um die Kultur zu beeinflussen. 

Unser Motto: Weniger an den Menschen schrauben, sondern mehr am System arbeiten.

Wie genau dies funktionieren kann, erklären wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch zum Thema Kulturveränderung in Unternehmen.
 

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN

Sie möchten Anregungen zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Führung? Wir dürfen Sie informieren, wenn wir innovative Trainings- und Workshopformate vorstellen? Sie interessieren sich für spannende Artikel zum Thema Personal- und Organisationsentwicklung? Sie möchten einfach Kontakt halten und auf dem Laufenden bleiben?

Gerne, tragen Sie hier Ihre
Email-Adresse ein und wir bleiben
in Kontakt.

Wir freuen uns darauf!